menuFnac

PENDRAGON
  • PENDRAGON

  • Special Guest
  • Hardrock
  • op 11/11/2018 om 20h00
  • 34,61 €
etoile Het volledige aanbod van je artiest bekijken

Ouverture des portes : 19H00

Pendragon -Special Guest in Z7 Konzertfabrik Pratteln am 11.11.2018, 20:00 Uhr

Nous devons augmenter la sécurité de nos visiteurs et améliorer les mesures nécessaires et raisonnables à cela.
C’est pourquoi nous interdisons l’accès au concert aux sacs à dos et grands sacs. Seuls les sacs banane et les sacs jusqu'au format A4 sont acceptés.
Cette interdiction s'applique dans un périmètre d’environ 100 mètres autour du Z7 ainsi que lors des trajets en navettes. 
Merci de votre compréhension.

Minimum age: 10 years. Under 16 need to be accompanied by an adult.
Wheelchair spaces: Persons in wheelchairs need a regular ticket, the person who's escorting has a free entrance.

BACK TO BASICS 
In den letzten acht Jahren waren Pendragon mit schöner Regelmässigkeit zu Gast im Z7. Zuletzt trat die Neo-Prog-Legende im Mai 2016 anlässlich ihrer 20th Anniversary Tour zum Meisterwerk „The Masquerade Ouverture“ in unserem Rocktempel auf. Im November kommt die Band um Gründer Nick Barrett mit dem neuen Album „Love Over Fear“ zurück nach Pratteln. 
Der Release des letzten Pendragon-Albums „Men Who Climb Mountains“ liegt vier Jahre zurück. Ungeduldige Fans haben sich über Social-Media-Kanäle bereits beklagt, wann denn endlich ein neues Album veröffentlicht werde. Doch Sänger und Gitarrist Nick Barrett, der die Band im Jahr 1978 unter dem Namen Zeus Pendragon gründete, sagt: „Viele Leute realisieren nicht, dass Musik nicht einfach auf Knopfdruck entsteht. Gute Songs zu schreiben, lässt sich nicht in Termine und Deadlines fassen.“ Und er wundert sich: „ Es gibt Leute, die mir mitteilen, ich soll doch lieber Songs schreiben, als zu Surfen oder auf meinem Motorrad durch die Gegend zu flitzen. Doch genau bei diesen Tätigkeiten hole ich mir meine Inspiration.“
Auch persönliche Gründe sind verantwortlich für die etwas längere Wartezeit auf das nächste Pendragon-Album. Kurz vor der 20-Jahr-Jubiläums-Tour zum Album „The Masquerade Ouverture“ starb Barretts Vater. Dies hat ihn zwar nicht daran gehindert, Musik zu schreiben, aber er hat sich doch viel Zeit genommen, über das Leben nachzudenken und mit sich selber ins Reine zu kommen. Ausserdem ist er mit seiner Lebensgefährtin umgezogen. Weg von Swindon mit den schlechtgelaunten Nachbarn, dem lauten Zug- und Strassenverkehr ins idyllische Cornwall, wo die Ruhe höchstens durch ein blökendes Schaf oder das Muhen einer Kuh gestört wird.
Daneben hat Barrett begonnen an neuen Liedern zu arbeiten. Songs, die von verschiedenen Geschehnissen in den vergangenen Monaten und Jahren geprägt sind. „Etwas das mich sehr beschäftigt hat, war der Brexit. Ich war schockiert über das Ausmass an Aggression und Wut, welche dieses Thema bei den Menschen in meiner Umgebung ausgelöst hat. Es war sehr deprimierend zu sehen, wie sich Familienmitglieder deswegen gegenseitig an die Kehle gingen. Ich war enttäuscht, wie wenig die Meinung des Anderen respektiert wird.“ So gibt es einige sehr politische Songs auf dem Album.
Zur Entstehung der neuen Lieder sagt Nick Barrett: „Ich habe sehr viele Songs geschrieben. Die meisten davon sind lediglich mit Hilfe der Akustikgitarre oder am Piano entstanden. Ich habe viel Atmosphäre und Retro-Sounds reingepackt und es fühlte sich so richtig ‚Back to Basics’ an. So sind echt starke Songs entstanden, die auch ohne fette Produktion grossartig klingen.“

Inschrijven op Ticketalarm

Door in te schrijven op het Ticketalarm kan je worden verwittigd zodra een artiest of sportclub speelt. Je kan ook het actuele aanbod van een zaal volgen. Meer weten

Je kan het Ticketalarm voor volgende artiesten activeren
Pendragon

U kan zich in inschrijven voor de volgende zaal alerts
Z7 KONZERTFABRIK (PRATTELN)
Toevoegen